Natascha Hillier

Architekt/in
Dieser Benutzerkonto Status ist Freigegeben

Dieser Benutzer hat noch keine Informationen zu ihrem Profil hinzugefügt.

Dipl. Ing.
Natascha
Hillier
Architektur
ACMS Architekten GmbH Architektur-Contor Müller Schlüter
Kommunikation & Kultur
Architekt/in
Kunst, Mathematik, Recht, Technik, Wirtschaft
kommunikativ, sachorientiert, kreativ, analytisch

Entwurf und Planung von Gebäuden aller Art, Baustellenkoordination
Architekt/innen können arbeiten als Selbstständige, Angestellte in Architektur- und Planungsbüros, auch in Bauabteilungen großer Firmen, in der Immobilienwirtschaft, bei Behörden etc.

Architekt/in sein bedeutet vielseitig sein - die meisten sind interessante und aufgeschlossene Menschen, mit denen man gerne zusammenarbeitet.
Architekt/in sein verlangt einem aber auch einiges ab - viele sagen, es ist kein Beruf, sondern eine Berufung.

Das könnte euch auch interessieren:
- Warum hat Architektur ganz viel mit Nachhaltigkeit zu tun?
- Wie passen der Beruf Architekt/in und Familie zusammen?
- Passt Architektur zu mir? Warum ja - warum nein?

Die schönsten Geschichten schreibt natürlich die Baustelle!
Zum Beispiel:
Nach einer Stunde Warten auf den Fensterbauer erscheint er auf der Baustelle in Wuppertal... seine Entschuldigung: "Ich habe leider die Fähre von Sylt hierhin verpasst!"
Oder:
In der wöchentlichen Baubesprechung bitte ich den Abbruchunternehmer, er möge sich doch mal eine Stelle im 6. Obergeschoss des entkernten Gebäudes ansehen. Sein Einwand: "Da muss ich ja die Treppe bis ganz nach oben laufen!". Ich scherze noch: "Sie können ja den Lastenaufzug außen am Gebäude benutzen." Was natürlich für den Personentransport verboten ist, aber dennoch: Er lädt mich ein, das doch einmal gemeinsam mit ihm zu tun, und in meinem jugendlichen Leichtsinn willige ich ein. Es folgt eine wackelige Höhenfahrt an der freien Luft und hinter einer groben Reling bis auf ca. 20 Meter über dem Erdboden - dieses Erlebnis schlägt jedes Fahrgeschäft auf der Kirmes! Oben angekommen sagt der Abbruchunternehmer: "Ich hab Ihnen ja gesagt, da muss man die Treppe hoch laufen - aber Sie wollten es ja anders."

20
less is more - schonmal gehört?
Was hat das mit Architektur zu tun?
Kommt in die Beratung und findet es heraus!

Bei Fragen wenden Sie sich an die Administratoren der Seite: primanertag@wiminno.com