Beruf

Duales Studium

Ihre Aufgaben Sie lernen die gesamte Palette der Versicherungsprodukte und -dienstleistungen kennen. Sie betreuen unsere Kunden im Außendienst von der Antragstellung bis zur Auszahlung der Versicherungsleistungen. Sie helfen unseren Kunden aktiv bei der Verwirklichung ihrer Wünsche durch die Beratung zu Versicherungsfragen, zum Bausparen, zur Vermögensbildung und zu Kapitalanlagen. Sie analysieren die Wünsche und Bedürfnisse des Kunden und reagieren darauf situativ. Ihre Voraussetzungen Sie verfügen über einen guten Schulabschluss (Fachabitur/fachgebundene Hochschulreife oder Abitur oder mittlere Reife mit abgeschlossener Berufsausbildung). Sie haben ein sicheres, selbstbewusstes und höfliches Auftreten. Sie fördern Vertrauen durch Ihr ehrliches Verhalten. Sie sind zielstrebig und engagiert. Sie haben Freude am Umgang und an der Kommunikation mit Menschen. Sie sind ein echter Teamplayer. Wir bieten eine hochwertige und abwechslungsreiche Ausbildung bei dem bundesweit größten Ausbilder der Versicherungsbranche sehr gute Übernahmechancen auf einen zukunftssicheren Arbeitsplatz in Festanstellung überdurchschnittliche Sozialleistungen (40 Euro vermögenswirksame Leistungen, 14 Monatsgehälter) und einen Urlaubsanspruch von 30 Tagen Laufbahnmodelle für die Entwicklung zur Spezialistin/zum Spezialisten oder zur Führungskraft im Vertrieb Unterstützung bei der Entfaltung Ihres Potenzials durch individuelle Förderung und die Weiterbildungsangebote der Debeka-Akademie
Beratungsangebot am Veranstaltungstag von: Debeka Versichern und Bausparen
In unseren Finanzämtern prüfen die Mitarbeiter/innen die Steuererklärungen von Privatpersonen und Jahresabschlüsse von Unternehmen. Sie erstellen Steuerbescheide für die Einkommensteuer, Gewerbesteuer, Körperschaftsteuer und Umsatzsteuer. Zu ihren Aufgaben gehört es, den Sachverhalt anhand der beigefügten Unterlagen korrekt zu ermitteln und dafür zu sorgen, dass die richtigen Steuern festgesetzt und natürlich auch entsprechend bezahlt werden. Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten bzw. Tätigkeiten (z.B. als Prüfer/in im Außendienst, in der Steuerfahndung, als Dozent/in an der FHF Nordkirchen oder an der Landesfinanzschule NRW, als Programmierer/in, als Abteilungsleiter/in und noch vieles mehr). Das duale Studium schließt nach drei Jahren mit einer Staatsprüfung (Laufbahnprüfung) ab. Die Absolventinnen und Absolventen der Fachhochschule für Finanzen NRW erhalten nach der bestandenen Staatsprüfung den akademischen Grad "Diplom-Finanzwirtin (FH)" oder "Diplom-Finanzwirt (FH)" und bekommen die Befähigung für die Laufbahngruppe 2. 1 (ehemals gehobener Dienst) in der Steuerverwaltung verliehen.
Beratungsangebot am Veranstaltungstag von: Finanzamt Wuppertal Elberfeld