Beruf

Innenarchitekt/in

Räume gestalten für Menschen. Für Bildung, Gesundheit, Wohnen, Freizeit, eben alle Räume, in denen sich Menschen aufhalten
Beratungsangebot am Veranstaltungstag von: Schöpf + Partner, Inhaberin
Farbtechnik/ Raumgestaltung/ Oberflächentechnik verbindet gestalterisches und handwerkliches Können sowie designbezogenes ingenieurwissenschaftliches Wissen in Farb-, Material- und Oberflächentechnologie mit den architektur- und designwissenschaftlich fundierten Grundlagen und Anwendungsfeldern der Innen- und Außenraumgestaltung. Durch das Studium des Teilstudiengangs Farbtechnik/ Raumgestaltung/ Oberflächentechnik erwerben Sie eine hohe gestalterische und technologische Kompetenz sowie übergreifende gestaltungswissenschaftliche Qualifikationen. Studieninhalte im Bachelor of Arts sind: Darstellen und Gestalten in der Farb- und Raumgestaltung Praxiserkundung Techniken der Restauratierung, Imitation und Dekoration Farb-, Beschichtungs- und Oberflächentechnologie Produktionstechnologie des Raumdesigns Geschichte, Theorie und Vermittlung der Architektur und Farbe Konstruktion und Raumgestaltung Projekt Farb- und Raumgestaltung Bachelor-Thesis Ateliers, Studios und Werkstätten für Farb- und Materialtechnologie wie auch für digitale und realräumliche Gestaltungsentwürfe ermöglichen den Studierenden einen praktischen und experimentellen Zugang zu den gestalterischen, handwerklichen und technologischen Aspekten des designbezogenen Studiums. Der Abschluss im Fach Farbtechnik/ Raumgestaltung/ Oberflächentechnik eröffnet insbesondere aufgrund der hohen Schnittstellenkompetenz der Absolventinnen und Absolventen je nach Fächerkombination den Zugang zu vielfältigen Arbeits- und Berufsfeldern. Farbtechnik/ Raumgestaltung/ Oberflächentechnik kann mit einer Vielzahl anderer Fächer kombiniert werden, z.B.: Mediendesign und Designtechnik Anglistik/Amerikanistik (Englisch) Chemie Germanistik (Deutsch/Kommunikation) Mathematik Kunst Sozialwissenschaften (Wirtschaftslehre & Politik) Sportwissenschaft Wirtschaftswissenschaft u.v.m.
Beratungsangebot am Veranstaltungstag von: Bergische Universität Wuppertal / Fakultat für Design und Kunst