Beruf

Studienfinanzierung

Studieren kostet Geld! Eine gesicherte Finanzierung ist Voraussetzung für ein erfolgreiches Studium. Das BAföG-Team des Hochschul-Sozialwerks gibt Tipps für Studierende und Studieninteressierte rund um das Thema Studienfinanzierung. BAföG ist dabei die günstigste Form ein Studium zu finanzieren. Die Hälfte der in der Regelstudienzeit bezogenen Leistungen gibt es geschenkt, die Rückzahlung der anderen Hälfte ist als unverzinsliches Darlehen auf maximal 10.000 € begrenzt. Und so kompliziert ist die Antragstellung gar nicht. Wir beraten auch zu weiteren Studienfinanzierungsmöglichkeiten, wie dem zinsfreien Daka-Darlehen sowie als Vertriebspartner zum Kfw-Studienkredit.
Beratungsangebot am Veranstaltungstag von: Hochschul-Sozialwerk Wuppertal
Wir ermutigen Schülerinnen und Schüler aus Familien ohne Hochschulerfahrung dazu, als erste in ihrer Familie zu studieren. In einer gemeinnützigen Organisation sind 6.000 Ehrenamtliche engagiert, um Schülerinnen und Schüler über die Möglichkeit eines Studiums zu informieren und sie auf ihrem Weg vom Studieneinstieg bis zum erfolgreichen Studienabschluss und Berufseinstieg zu unterstützen. Ist ein Studium für mich das Richtige? Schaffe ich ein Studium und wie finanzieren ich es? Hab ich die Chance ein Stipendium zu erhalten? Bei diesen und anderen Fragen und Sorgen unterstützen wir dich sehr gerne. Wir sind größtenteils selbst die Ersten einer Familie an der Hochschule und kennen deine Situation aus eigener Erfahrung.
Beratungsangebot am Veranstaltungstag von: arbeiterkind.de